Freitag, 23.09.2011

Spaziergang zur Spielmannsau

Pausentag! Aber nicht nur faulenzen, das Wetter ist einfach zu schön, um nur in der FeWo rumzusitzen.

Also beschlossen wir nach Ausschlafen und gemütlichem Frühstück einen Spaziergang zur Spielmannsau.

Macht hin und zurück aber auch an die 20 km, die aber wegen fehlender Steigung nicht anstrengend sind.

Ausserdem gabs laufend Pausen: Bierpause in der Spielmannsau, Sonnenpause auf dem dortigen Spielplatz, Kaffee- und Kuchenpause in einer Kneipe, deren Namen ich nicht mehr weiß, Fußbadepause an der Trettach, Abendessenpause im Schützenhaus.

Muss ja auch mal sein. smile

verzapft von Ilona um 20:02 Uhr | Kommentare deaktiviert |

Tags: , ,

Kommentare sind geschlossen